Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 180

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 181

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 182

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 183

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 184

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 185

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 186

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 187

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 188

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 189

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 190

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 191

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 192

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 180

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 181

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 182

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 183

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 184

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 185

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 186

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 187

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 188

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 189

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 190

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 191

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 192

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 180

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 181

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 182

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 183

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 184

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 185

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 186

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 187

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 188

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 189

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 190

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 191

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web87/html/TerA/AmigaJoker/mainfile.php on line 192
AmigaJoker.de - Das Portal für Amigafans! Forums-viewtopic-Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista
 

 

 
 

AmigaJoker.de - Das Portal für Amigafans!

 
  AmigaJoker.de
 

Registrieren  ::  Login Einloggen, um private Nachrichten zu lesen
 
Navigation
Startseite
News
Forum
Spiele-Tests
Account
AJ empfehlen
Disclaimer
Impressum
Zufallsbild

Arcade


Latest High Score set by
Hannes69Leverkusen
with 20481 on Space Invaders
--------
The Top Players

1 - Halor
Number Of Wins : 1

2 - DirtyHarry
Number Of Wins : 1

3 - Daniel
Number Of Wins : 1

4 - Hannes69Leverkusen
Number Of Wins : 1

5 - Der_Amiganer
Number Of Wins : 1

AmigaJoker.de :: Thema anzeigen - Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista
 FAQ  •  Suchen  •  Mitgliederliste  •  Benutzergruppen   •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login

AmigaJoker.de Foren-Übersicht » PC Hardware » Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista

Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista « Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen » 
Autor Nachricht
rudolf
BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 10:46    Titel: Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Greenpeace übt Kritik am Hardware-Hunger von Windows Vista und dessen Folgen. Dabei wird auch die Grundsatzfrage gestellt, ob Windows heutzutage überhaupt noch zeitgemäß sei.

http://www.greenpeace.de/themen/chemie/nachrichten/artikel/windows_vista_muell_fuer_die_dritte_welt/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 17:10    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Englische Grünen-Politiker wettern gegen Windows Vista:
http://www.testticker.de/pcpro/news/professional_computing/news20070202007.aspx


Tatsache ist, dass sehr viel Hardware wie auch Drucker auf Vista anscheinend nicht lauffähig ist. Treiberpflege seitens Hardware-Hersteller wird es auf Vista wohl auch nicht mehr geben.

Die besseren Alternativen sind seit bereits längerer Zeit Konsolen wie Nintendo Wii fürs Spielen, Linux und Amiga OS für den Heimcomputerbereich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 02, 2007
Beiträge: 399
Wohnort: 79713 Bad Säckingen

Ich glaub auch so langsam das Vista das Ende des MS Monopols bedeuten kann.
Selbst bei Linux gibts mehr Hardwareunterstützung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Winfo
BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Moderator
Moderator

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 1213

Ghost hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub auch so langsam das Vista das Ende des MS Monopols bedeuten kann.


Tja, schön wäre es. Aber davon mal abgesehen, bei mir kommt das Ding definitiv nicht drauf. Ich warte auf jeden Fall mal noch bis 2009 ab. Bis dahin wird XP ja noch mit der vollen Bandbreite unterstützt. Dann werde ich entscheiden, ob ich gleich auf Linux gehe oder noch etwas bei XP bleibe, aber Vista ist für mich keine Alternative. Lieber hol ich mir zum Zocken ne Konsole ...
_________________
Gruß
Torsten
"Windows bricht zusammen, das ist ein Naturgesetz" Larry Ellsion auf der Comdex 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
BeitragVerfasst am: 06.02.2007 - 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 02, 2007
Beiträge: 399
Wohnort: 79713 Bad Säckingen

Ich werde auch noch mindestens bis 2008 abwarten. Sollte es irgendwann mal der Fall sein das Linux vernünftig x86 Dateien verarbeiten kann, dann wird es eh ne große Flucht geben.

Aber wenn ich jetzt mal zusammenfasse:

DRM
TCPA
Mitentwicklung der NSA
Verschärfung der Upgradeversionen
Mangelhafte Hardwareunterstützung
Keine Installation von nicht zertifizierten Treibern
Zu hohe Hardwarevorraussetzungen
Darstellungsprobleme der Aerooberfläche bei übergesetzten Layern
Kein Videostreaming per USB mehr

Dann sollte man sich das echt überlegen, wenn da nicht noch ganz hart nachgearbeitet wird, dann seh ich schwarz für ne Bombe die am Markt einschlägt. Und das sind bisher nur die Knackpunkte die ich durch News oder Selbsttests von Freunden hab. Wer weiß was da noch alles zum Vorschein kommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
rudolf
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

MacOS X als Ausweg aus der "langweiligen" Windows-Misere ? :
http://www.golem.de/0702/50370.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johnny-walker
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 427
Wohnort: Berlin

Wenn die ihre blöden Macs günstiger verkaufen würden... aber so nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josh
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 13:58    Titel: Antworten mit Zitat

Mitglied
Mitglied

Anmeldedatum: Jan 03, 2007
Beiträge: 47
Wohnort: Kassel

Jetzt muß ich aber auch mal meinen Senf dazu geben. :-)

Microsoft hat mittlerweile eine Position am Markt die einfach nicht mehr feierlich ist. Die Company bildet sich ein die Größte (das mag vielleicht sogar noch stimmen) und die Beste zu sein.

Leider wird hier der Andwender bewußt übergangen und ihm diktiert was er zu tun und zu lassen hat. Obendrauf meint man, wenn man nur noch so programmiert, daß beinahe nur noch Sachen aus dem eigenen Hause auf dem System laufen, daß sich damit die Geldgier noch weiter zufriedenstellen läßt.

Ich gönne Microsoft auf jeden Fall das die Firma mit ihrem Vorgehen mal ganz gewaltig auf die Schn**ze fällt und das es noch viele, viele Abtrünnige wie mich geben wird, die zu Linux wechseln.
Zugegeben, noch benutze ich Linux und WinXP parallel, aber zu 90% ist die Umstellung komlett auf Linux abgeschlossen.

Argumente von wegen "ich wechsel erst zu Linux wenn sich Windows-Code dort auch ausführen läßt" sind in meinen Augen Blödsinn. Entweder ich will weg von Microsoft oder ich such nur ein Windoofs auf Linuxbasis.
Mit dieser Einstellung jedenfalls würde ich empfehlen bei Windows zu bleiben...


Gruß Josh

Ps.: Für die Interessierten; ich benutze Kanotix und kann absolut nichts negatives darüber berichten
_________________
FTP-Server: ftp://studiowwh.dyndns.org | Username: gast | Passwort: gast
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunyracer
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 03, 2007
Beiträge: 150
Wohnort: Berlin

Gut dann werde ich mal auch meine Meinung zu Vista abgeben.
Vorweg sei gesagt das zwei meiner drei Rechner ohne Probleme mit Vista funktionieren würden wenn ich es denn Installieren würde.
Für beide Rechner habe ich dank Gutschein auch eine jeweilige Version von Vista da nur sträubt sich derzeit alles in mir dieses drauf zu spielen.

Gründe gibts genug und wurden von Ghost in seinem Beitrag eigentlich auch schon alle genannt. Hinzu kommt das ich hier mal das RC1 auf dem Rechner hatte und keinen Grund entdecken konnte schnell zu wechseln.
Ok Vista sieht schön bunt aus und auch Aero (wenn's denn funktioniert) hat durchaus was aber ich sehe keinen Sinn dari meine Systemleistung für Grafische Spielerein des Betriebssytems zu verbraten. Nee lasst mal gut sein da bleibe ich lieber noch ein wenig bei XP.
Überhaupt ist das jetzt hier der letzte PC fürs spielen. Wenns auf der Kiste hier nicht mehr geht kommt mir ne Konsole ins Haus und dann gibt es auch keinen einzigen Grund mehr Windows auf dem Rechner zu haben. Spätestens dann heißt es Good bye MS.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Ghost
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 17:59    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 02, 2007
Beiträge: 399
Wohnort: 79713 Bad Säckingen

Fakt ist, das ich Linux einfach aufgrund der Software die ich einsetze nicht verwenden kann, da diese dort mal einfach nicht läuft. Also kann ich erst vernünftig zum Linux wechseln, wenn das mal der Fall sein wird.
Das gilt für meine gewohnte Umgebung, wie für Spiele, da ich halt auch relativ häufig LANpartys mach und ich mir einfach mal garnicht vorstellen kann Games wie C&C Generals Zero Hour oder Battlefield 2142 ohne Tastatur und Maus zu zocken, falls jetzt einer Konsolen in den Raum wirft. Dazu kommt, das ich zwar selbst Konsolen habe, die aber nur in der Ecke verstauben, weils mich nicht reizt. Der nächste Gedanke gegen Konsolen sind die quasi nicht genormten Teile und somit eine fast unmögliche Um-, Aufrüstbarkeit sowie Kompatibilität untereinander vorhanden ist.

Die Unterstützung für Linux was die für mich interessanten Spiele angeht ist auch einfach mal schlecht.
Desweiteren ist der NTFS-Treiber immernoch im Betastadium und kann noch garnicht so lange schreiben, ein Formatieren der fast vollen 500GB an Daten kommen für mich halt auch nicht in Frage, ein konvertieren ist nicht gesichert möglich und wie gesagt, das der NTFS-Treiber fehlerfrei arbeitet ist auch noch nicht gesichert.

So gesehen ist es halt kein Blödsinn in meinen Augen, da wichtige Kriterien zur Zeit einfach noch nicht erfüllt sind.
Ich selbst bekomme das SuSE als Abonnement immer früher als es im Handel erhältlich ist. Also das interesse an einem Wechsel ist mehr als vorhanden, aber wie oben schon geschrieben, ich nutz den Rechner nicht nur für Internet und Textverarbeitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
rudolf
BeitragVerfasst am: 07.02.2007 - 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

gut, fürs Gamen braucht man beim PC aber eh Top-Hardware.
Microsoft jedoch kann die PC-Spieleindustrie herzlich egal sein, da man nur bei X-Box-Spielen pro verkauften Spiel mitverdient.

Angeblich soll übrigens auch bei den Microsoft X-Boxen der Stromverbrauch sehr hoch sein:
http://www.thema-energie.de/article/show_article.cfm?id=5600&cid=32
http://www.mynintendo.de/der-wii-verbraucht-wenig-strom/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johnny-walker
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 427
Wohnort: Berlin

rudolf hat Folgendes geschrieben:
gut, fürs Gamen braucht man beim PC aber eh Top-Hardware.
Microsoft jedoch kann die PC-Spieleindustrie herzlich egal sein, da man nur bei X-Box-Spielen pro verkauften Spiel mitverdient.

Angeblich soll übrigens auch bei den Microsoft X-Boxen der Stromverbrauch sehr hoch sein:
http://www.thema-energie.de/article/show_article.cfm?id=5600&cid=32
http://www.mynintendo.de/der-wii-verbraucht-wenig-strom/


Meiner Meinung nach ist MS stark von der Spieleindustrie abhängig. Anderenfalls wäre ich längst auf Linux umgestiegen und viele andere wohl auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Jetzt macht es sich bezahlt, dass man ein etabliertes System wie den Commodore Amiga hat fallen lassen. Der jetzige Windows-Ausstieg wird sehr langwierig sein, wenn überhaupt möglich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Vista-Treiber-Problematik bereits voll im Gange:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/84984
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
johnny-walker
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 427
Wohnort: Berlin

Wenn die Spielehersteller anfangen würden ihre Spiele im großen Stil für Linux rauszubringen ginge das recht fix. Aber die machen das erst wenn es sich lohnt, sprich, genug Spieler Linux nutzen. Von daher beißt sich hier die Katze wohl in den Schwanz...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Die Spielehersteller sollten prinzipiell komplett auf die IBM-PPC-Plattform (auf PowerAmigas) umsteigen. Das wäre ein wirklich sauberer und übersichtlicher Neuanfang.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfo
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Moderator
Moderator

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 1213

rudolf hat Folgendes geschrieben:
(auf PowerAmigas)


Dazu müsste es diese "PowerAmigas" aber erst mal geben. Den AOne gibts nicht mehr, neue Hardware ist nicht in Sicht. Einzige Hoffnung wäre da eigentlich nur noch Genesi, die sich in der jüngeren Vergangenheit schon öfters mit Amiga Inc. vor Gericht gezofft haben. Aber hier müssten sich die Gerüchte, die Genesi in die Welt setzt erst einmal bewahrheiten.
_________________
Gruß
Torsten
"Windows bricht zusammen, das ist ein Naturgesetz" Larry Ellsion auf der Comdex 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 20:21    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

In dem Fall müssten Spiele- und Grafikkartenhersteller eh die Amiga-Board-Herstellung bißchen anpuschen. Ein fetter Sponsor müsste eh her.

Den PPC-Bereich kann man auch nicht so einfach den Konsolen überlassen.

Die G5-Prozessoren sind bis zu 3 GHz getaktet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Powerpc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Winfo
BeitragVerfasst am: 08.02.2007 - 20:28    Titel: Antworten mit Zitat

Moderator
Moderator

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 1213

rudolf hat Folgendes geschrieben:
Die G5-Prozessoren sind bis zu 3 GHz getaktet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Powerpc


Und dafür sündhaft teuer ...
Naja, wenn MorphOS 1.5 da ist, werde ich mir wohl auch mal einen kleinen PPC-Untersatz gönnen Wink
Und wenn dann die Gerüchte von Genesi tatsächlich stimmen, kann ich mir gleich noch AOS4 dazu bestellen Wink
_________________
Gruß
Torsten
"Windows bricht zusammen, das ist ein Naturgesetz" Larry Ellsion auf der Comdex 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
BeitragVerfasst am: 09.02.2007 - 11:19    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 02, 2007
Beiträge: 399
Wohnort: 79713 Bad Säckingen

Also ganz ehrlich? Amiga war damals ne echt geile Zeit, hab auch immernoch nen paar Exemplare die man doch immer mal wieder rauskramt. Aber nochmal nen Amiga kaufen, kommt für mich nicht in die Tüte, die PPCteile sind einfach mal viel zu teuer. Sonst könnte ich mir auch nen Mac zu Hause hinstellen.

Und es geht auch nicht um einen Neuanfang, sondern darum das man sich als Computerendabnehmer langsam von MS lösen will. Das heißt ja nicht das man seine 1000€ Hardware gleich aus dem Fenster wirft. Dann könnte man nämlich auch gleich zu Vista wechseln. Hätte das gleiche Ergebnis.. Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Winfo
BeitragVerfasst am: 10.02.2007 - 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

Moderator
Moderator

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 1213

Ghost hat Folgendes geschrieben:
die PPCteile sind einfach mal viel zu teuer.


Nicht zwangsweise. Klar, der AmigaOne war verdammt teuer, aber den gibts ja nicht mehr. Aktuelle PowerPC-Hardware ist auch günstiger. Um genau zu sein, ich bezog mich mit obiger Anspielung auf den Efika. Kostet zur Zeit 200,- Euro. Sollte es mal in einer größeren Serie produziert werden können, ist es möglich, dass der Endkunden-Preis sogar auf unter 100,- Euro sinkt. Klar, mit nur 128 MB Ram und 400 Mhz ist es kein Überflieger, aber MorphOS wird es in der kommende Version auf jeden Fall unterstützen und wie gesagt wenn die Gerüchte stimmen auch AOS4. Dazu kommt auf jeden Fall noch Linux und evtl. wird noch BSD und andere Unix-Derivate folgen. Damit hat man ne auf jeden Fall ne breite OS-Unterstützung, man würde sich also nicht nur "einen viel zu teuren Amiga" kaufen Wink
_________________
Gruß
Torsten
"Windows bricht zusammen, das ist ein Naturgesetz" Larry Ellsion auf der Comdex 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rudolf
BeitragVerfasst am: 10.02.2007 - 12:12    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 932
Wohnort: Jokerland

Ghost hat Folgendes geschrieben:
Aber nochmal nen Amiga kaufen, kommt für mich nicht in die Tüte, die PPCteile sind einfach mal viel zu teuer. Sonst könnte ich mir auch nen Mac zu Hause hinstellen.


Apple ist mit seinen Macs mittlerweile komplett auf x86-Basis umgestiegen. Der Mac ist somit voll Windows-tauglich !


Macintosh und Amiga waren sich schon früher durch die 68k-Reihe sehr ähnlich:

http://de.wikipedia.org/wiki/Motorola_68000er-Familie

Die Frage, ob nun ein Amiga oder ein Mac das bessere System ist, gehört in einen extra Thread.


Windows für PPC gibt es nicht. Würden die PC-Spielehersteller nur noch für IBM-PPC veröffentlichen, würden die User sich neue Hardware für die Spiele besorgen. Alle würden davon profitieren.


Noch ein Inquirier-Artikel zum Titel-Thema:
http://de.theinquirer.net/2007/02/01/gruene_vista_ist_eine_umweltka.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ghost
BeitragVerfasst am: 11.02.2007 - 00:47    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 02, 2007
Beiträge: 399
Wohnort: 79713 Bad Säckingen

Aber ich seh den Sinn darin nicht, sich nen PPC System zum Spielen hinzustellen.
Dann kann ich meinen jetzigen ja auch verkaufen, da die Hardware für normale Officeanwendungen einfach zu krass wäre.

Ein Vorteil wäre auf jedenfall, das die PPC Prozessoren ja nur nen extrem abgemagerten Befehlssatz für ihren entsprechenden Einsatzzweck haben. Dadurch könnte man noch ne Menge Geschwindigkeit und Sicherheit rausholen. Aber dann kann man sich doch auch gleich wieder ne Konsole hinstellen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Winfo
BeitragVerfasst am: 11.02.2007 - 09:23    Titel: Antworten mit Zitat

Moderator
Moderator

Anmeldedatum: Jan 01, 2007
Beiträge: 1213

Ghost hat Folgendes geschrieben:
Aber dann kann man sich doch auch gleich wieder ne Konsole hinstellen.


SChon mal an einer Konsole ne Textverarbeitung betrieben Wink
Der Vorteil der PPC-Rechner währe eben, dass sie nach wie vor vollwertige Rechner sind. Und abgesehen von Windows ist praktisch auch jedes Betriebssystem, das auf nem normalen x86-PC läuft auch für die PPC-Archtiktur verfügbar.
_________________
Gruß
Torsten
"Windows bricht zusammen, das ist ein Naturgesetz" Larry Ellsion auf der Comdex 2001
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sunyracer
BeitragVerfasst am: 11.02.2007 - 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Fortgeschrittener
Fortgeschrittener

Anmeldedatum: Jan 03, 2007
Beiträge: 150
Wohnort: Berlin

Mal abgesehen von den Vor- und Nachteilen halte ich es für sehr unrealistisch das Millionen Anwender und Gamer "einfach mal so" ihre Hardware wechseln.

Sorry....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Gehe zu Seite 1, 2  Weiter Seite 1 von 2

AmigaJoker.de Foren-Übersicht » PC Hardware » Greenpeace vs. Microsoft Windows Vista
Gehe zu:  



Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


DAJ Glass (1.0.5) template by Dustin Baccetti
EQ graphic based off of a design from www.freeclipart.nu
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Copyright © 2000-2011 AmigaJoker.de | Alle Rechte vorbehalten | Alle Markenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Hersteller bzw. Herausgeber.

Unsere Partner: Mietwagen | Wohnlexikon | Angeln | Tablet PC | Sixpack Training | Immobilien Türkei | Weitere Partner

PHP-Nuke Copyright © 2005 by Francisco Burzi. This is free software, and you may redistribute it under the GPL. PHP-Nuke comes with absolutely no warranty, for details, see the license.
Erstellung der Seite: 0.10 Sekunden